Für die Wahlen zum Kreistag Rosenheim am 15.3.2020 bitte ich um Ihre Stimme!

Gerne möchte ich Ihnen nachstehend meine Programmpunkte für den Kreistag vorstellen!

Meine Themenschwerpunkte für den Kreistag Rosenheim:

  • RoMed Kliniken müssen voll in der Hand der Stadt und des Landkreises Rosenheim bleiben.
  • Wiedereröffnung der Geburtsstationen Bad Aibling und Prien am Chiemsee
  • Nein zu ideologischem Quatsch wie „Klimanotstand“, „Sicherer Hafen“ (für Flüchtlinge) oder Fair-Trade-Kommune etc.
  • Mehr Sicherheit für jeden – Tag und Nacht!
  • Landratsamt mit „Service-Center-Struktur“ ausstatten.
  • Ja zu den „Radl-Autobahnen“ (Radschnellwegen) im Mangfalltal
  • Ausbau und erhalt unsrer Kreisstraßen
  • Angemessener und Bedarfsgerechter ÖPNV in Händen des Landkreises
  • Nein zur Ausweitung des MVV auf den gesamten Landkreis Rosenheim
  • Das Kreisbauamt muss serviceorientierter arbeiten.
  • Landwirten ist, gerade im Hinblick auf die Auswirkungen der Düngemittelverordnung, weitestgehend entgegen zu kommen.
  • Maximale Maßnahmen ab den ersten Tag im Falle des Auftretens der Afrikanischen Schweine Pest (ASP) zum Schutz der heimischen Landwirtschaft
  • Angemessener und pragmatischer Umwelt- und Tierschutz